Bitcoin erreicht neues Allzeithoch: Schweizer Franken kurzzeitig überholt

Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung hat die Marktkapitalisierung des russischen Rubels im Februar überholt, als Tesla bekannt gab, Bitcoin gekauft zu haben.

Bitcoin hat am Mittwoch mit fast 67.000 US-Dollar ein neues Allzeithoch erreicht. Seine Marktkapitalisierung hat dabei kurzzeitig die Marktkapitalisierung des Schweizer Franken überholt.

Laut Daten von Fiatmarketcap lag die Marktkapitalisierung von Bitcoin bei über 1,263 Billionen US-Dollar, als die Kryptowährung am Mittwoch ein Allzeithoch von fast 67.000 US-Dollar erreichte. Damit hat er kurzzeitig den Wert des im Umlauf befindlichen Angebots des Schweizer Franken überholt, die bei rund 1,26 Billionen US-Dollar liegt. Laut AssetDash liegt die Gesamtmarktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) noch 500 Milliarden US-Dollar hinter Amazon.

Zu diesem Kursanstieg kam es, weil Krypto-Futures-ETFs für den Handel an großen US-Aktienbörsen zugelassen wurden. Der Bitcoin Strategy ETF von ProShares wird seit dem 19. Oktober an der New Yorker Börse gehandelt, worauf hin BTC erstmals seit Monaten auf über 63.000 US-Dollar kletterte.

Laut Dokumenten von der US-Wertpapieraufsicht SEC sollen auch weitere ETFs vom Krypto-Vermögensverwalter Valkyrie und dem Vermögensverwalter VanEck bald an die Börsen kommen. Die Regulierungsbehörde muss noch über die Anträge auf BTC-Futures-ETFs von Invesco, Global X und Galaxy Digital entscheiden.

In diesem Zusammenhang: Das große Krypto-Flippening: Kann Ethereum Bitcoin überholen?

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin hat bereits die Marktkapitalisierungen mehrerer Fiat-Währungen überholt. Im Februar erst hat Bitcoin den russischen Rubel überholt, nachdem der Autobauer Tesla bekannt gab, dass er Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft habe und andeutete, dass Kunden bald die Kryptowährung bei Zahlungen verwenden könnten. Der brasilianische Real hat eine Marktkapitalisierung von 1,5 Billionen US-Dollar. Daher würde Bitcoin diesen möglicherweise als nächstes überholen.

Obwohl der Ether (ETH)-Kurs erstmals seit Mai auf über 4.000 US-Dollar geklettert ist, ist Bitcoin nach wie vor auf Platz eins in Sachen Marktkapitalisierung, da seine immer noch um 750 Milliarden US-Dollar größer ist als die von ETH. Bei Redaktionsschluss sind 18.849.193 BTC im Umlauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.