Line6 StageSource L3m

Produktkategorie

PA-Equipment > Lautsprecher > Aktiv Fullrange

Bilder zum Produkt

Beschreibung

6 Smart Speaker-Modi (Main PA, Personal PA, Boden-Monitore und mehr), digitale Vernetzung, 12-Band Feedback-Unterdrückung, 1400 Watt, 3-Wege-Lautsprechersystem, 1 Exit HF-Kompressionstreiber, 2x 10 LF-Woofer, 132dB max SPL, Schichtholz-Konstruktion Line6 StageSource L3m: Der Tieftöner/Horn/Tieftöner-Aufbau der L3m entspricht dem Design eines Referenzmonitors. Dieses Prinzip ist einer peniblen Analyse zu verdanken und hat im Vergleich zu einem 2-Wege-System (12 Tieftöner + Horn) zahlreiche Vorteile. Ein 10-Lautsprecher der L3m ist speziell auf die Wiedergabe tiefer Frequenzen abgestimmt. Der zweite gibt den tiefen und hohen Mittenbereich wieder. Dieser Ansatz führt zu einer erfreulich detaillierten Klangwiedergabe. Der kombinierte Abstrahlbereich von zwei 10-Lautsprechern ist fast 40% größer als bei einem 12-Lautsprecher – es wird also viel mehr Luft bewegt. Da ein 10-Lautsprecher einen leichteren Kegel und eine geringere Masse aufweist, kann er tieffrequente Transienten viel dynamischer wiedergeben. Ferner eignet sich ein 10-Lautsprecher weitaus besser für den für Gesangsstimmen kritischen Frequenzbereich und klingt folglich musikalischer und ausgewogener. Der 10-Lautsprecher des L3m bietet einen größeren Mitten/Höhen-Frequenzbereich als ein herkömmlicher 12-Lautsprecher, so dass man eine höhere Weichenfrequenz für das Horn wählen kann. Die Verwendung von zwei 10-Lautsprechern hat zusätzlich den Vorteil, dass die Wärme von zwei Spulen abgeführt wird (statt einer) - und das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer aller Komponenten aus. Ein hochpräziser Wellenleiter mit konstanter Richtwirkung im Bereich 100° x 50° sorgt dafür, dass der Sound nahezu überall im Saal ungefähr gleich ist. Der horizontale Abstrahlwinkel von 100° wurde gewählt, weil er bei Verwendung nur einer Box breit genug ist und in einem Boxen-Array keine übermäßigen Interferenzen erzeugt. Der vertikale Abstrahlwinkel von 50° hält akustische Artefakte, die von reflektierenden Oberflächen (Decke, Boden usw.) erzeugt werden, in vertretbaren Grenzen. Der Hochtöner wird von einem Class AB-Verstärker getrieben, dessen analoger Sound sehr gefällig ist, während eventuelle Übersteuerung nie wirklich unangenehm wirkt. Die Tieftöner werden von Class D-Verstärkern getrieben, weil das eine dynamischere Basswiedergabe bei reichlicher Leistung zur Folge hat. Features:2x 10   Tri-Amp mit insg. 1400 Watt (655 W Class D + 655 W Class D + 175 W Class AB) 132 dB SPL max 47 - 18.000 Hz (+/- 3dB) Abstahlverhalten: 100° x 50° schaltbare Presets für FOH-Beschallung, Bühnenmonitor, Playback, Keyboard- oder akustischer Gitarrenverstärker, Verstärker für einen Multi-Effektprozessor für Gitarre oder vollwertiger Gitarrenverstärker interner DSP mit Orientierungs-Sensoren Feedback-Unterdrückung Line6 Link Systemkonfiguration 35 mm Lautsprecherflansch mit integriertem Sensor 5x M10 Flugpunkte Abmessungen: 861 x 312 x 312 mm Gewicht: 26,6 kg PA-Equipment > Lautsprecher > Aktiv Fullrange

Unser Preisvergleich fuer Sie

Line6 StageSource L3m



EUR 1039.00* inkl. MwSt. zzgl. Versand


zum Shop

Line6 StageSource L3m (Amazonsuche)

Keine Bewertungen*

  • leerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Stern
  • Es wurde noch keine Bewertung fuer diesen Artikel abgegeben!

Produkt schon getestet?

Helfen Sie anderen Lesern auf Einkaufen Deutschland bei der Kaufentscheidung!



*Hinweis Bewertungen

Einkaufen Deutschland hat keinen Einfluss auf die Bewertungen. Diese koennen sich jederzeit durch neue Bewertungen der Nutzer auf Einkaufen Deutschland aendern!